Ihre Agentur für schöne Ferienhäuser am Strand und individuellen Urlaub auf Mauritius.
Follow Me on Pinterest
info@isla-mauricia.de
17.August 2017 | English | Deutsch | Français |
   Mauritius Unterkünfte
Startseite \ News - Sommerferien Mauritius
   Über Isla-Mauricia
   Services
   Reise-Informationen
   Themenurlaub
   Multimedia
   Mauritius Karte
Mauritius Karte
Sommerferien Mauritius

Die europäischen Sommerferien fallen auf die Winter- und Frühlingsmonate auf Mauritius. Obwohl es sich so anhört, als würde die Insel einem dann eine kühle Begrüßung bereit halten, könnte dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Die Durchschnittstemperatur im Winter liegt bei 24°C und die Wassertemperatur sinkt von den sommerlichen 29°C auf 20°C. Außerdem kündigt sich im Winter eine willkommene Verringerung der Luftfeuchtigkeit an, und obwohl es leichte Windböen an der Ostküste gibt, sind diese kaum nennenswert im Vergleich zu den mediterranen Windböen.

Dank der tropischen Lage der Insel, gibt es keinen großen Unterschied zwischen den Tageslicht-Stunden im Sommer und im Winter. Allgemein wird es gegen 19:00 Uhr im Sommer dunkel und im Winter um 18:00 Uhr. Die verhältnismäßig kurzen Tage, im Vergleich zu den Sommertagen in Europa, müssen Reisende nicht davon abhalten auf die Insel zu kommen. Das warme Wetter und die diversen Aktivitäten, die die Insel bietet, werden für den spektakulären, wenn auch frühen, Sonnenuntergang Ausgleich schaffen.

Während der Wintermonate hat man vor allem an der Ostküste von Mauritius einen recht starken Wind, was sie zum idealen Ort für Wind-Surfing-Urlaube macht. Wenn solche Aktivitäten eher nicht gewünscht sind, dann bietet sich der Norden oder aber auch die Westküste der Insel an. Die Strände in Flic-en-Flac, La Preuneuse, Pérybère und Grand Baie sind zu dieser Zeit des Jahres mehr als schön. Im Gegensatz zu dem drückend heißen und unerbittlichen Wetter, meist gepaart mit hoher Luftfeuchtigkeit, der Sommermonate, macht das warme und trockene Wetter im Winter die Strände noch interessanter.

Sportarten wie Wind-surfen, Kite-surfen, Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen sind auch von Juli bis September möglich. Die etwas kühleren Temperaturen und der Wind machen diese Monate zu dem idealen Zeitpunkt zum Segeln, Kite-surfen und Wind-surfen. Es werden während dieser Saison meistens einige Segel-Wettbewerbe veranstaltet. Die etwas kühleren Temperaturen der Lagune, könnten dafür sorgen, dass man nach einer oder zwei Stunden vielleicht etwas fröstelt, aber das Wasser ist auf keinen Fall unverschämt kalt. Im Allgemeinen sagt man, dass man am Besten morgens Schnorcheln oder Tauchen gehen kann, aber auch in diesen frühen Stunden ist es nie zu kalt.

Dank der großen Tourismus-Industrie auf Mauritius, gibt es eine stattliche Reihe an verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten, aus denen man wählen kann. Besonders die Strandvillen[..  ]und Luxus Appartements sind beliebt und die Nachfrage steigt immer mehr. Von 3-5 Sterne Niveaus, bei den meisten Unterkünften mit eigenem Pool oder direktem Strandzugang und anderen Annehmlichkeiten, dort wird einem alles geboten, was das Urlauberherz zum Strahlen bringt.

Wie jedes beliebte, warme und tropische Paradies, kann es auch auf Mauritius passieren, dass alles ausgebucht ist. Daher ist es ratsam, wenn auch nicht immer zwingend notwenig, im Voraus zu planen, so dass man einige warme und sonnige Urlaubstage auf dem Juwel des indischen Ozeans genießen kann. Versuchen sie daher so früh wie möglich nach einer Unterkunft Ausschau zu halten. Diverse Internetseiten, wie Isla-Mauricia, bieten die Möglichkeit Unterkünfte zu vergleichen und verschiedene Optionen einzusehen, so dass sie am Ende ein gutes Angebot vorliegen haben. Lassen Sie sich von der Herzlichkeit der Insel mitreißen.

Bookmark and Share Follow Isla_Mauricia on Twitter


 
Seit Jahr 2000 © Isla-Mauricia - Alle Rechte vorbehalten.
> Kontaktieren Sie uns